HmcS - Zwangsversteigerung von einem EFH mit Nebengebäude

06567 - Ichstedt

Schnellübersicht

Verkehrswert:
34.000,00 €
Käuferprovision:
0,00% inkl. ges. MwSt.

Anbieter:
HmcS
Objektnummer:
87
Objektart:
Einfamilienhaus
Baujahr:
1995

Bundesland:
Thüringen
Ort:
Ichstedt
Postleitzahl:
06567

Wohnfläche:
105 m2
Grundstücksfläche:
192 m2
Anzahl Zimmer:
5

Objekt-Beschreibung

Bei dem Angebot handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Nebengebäude (Schupen). Laut Gutachten soll die Wohn-/Nutzfläche bei ca. 190,00 m² liegen. Die reine Wohnfläch liegt gemäß Angaben bei ca. 105,00 m². Die Liegenschaft wird im Amtsgericht Nordhausen versteigert. Termin: 04.05.2022 um 10:30 Uhr, Raum 222 Das vollständige Gutachten können Sie im Amtsgericht einsehen.

Ausstattung

Hinweis: Es handelt sich bei der Immobilie um ein Angebot im Rahmen einer Zwangsversteigerung. Da es sich um einen gesetzlich geregelten Eigentumsübergang handelt, sind wir von § 16 EnEV 2014 befreit. Ein Energieausweises wurde uns zum Zeitpunkt unserer Beauftragung nicht übermittelt und wird den Interessenten nicht zur Verfügung gestellt. Sofern wir im Laufe des Verfahrens weitere Unterlagen erhalten sollten, geben wir Ihnen diesbezüglich umgehend Bescheid.

Zus. Informationen

HmcS Real Estate GmbH Verkauf / Versteigerung – Asset Management / Property Management Ihr Ansprechpartner: Herr Heiko Schmelzer Sie suchen noch den richtigen Immobilienprofi für Ihre Liegenschaft? Die HmcS Real Estate steht für ein leistungsstarkes und innovatives Immobilienmanagement. Wir vereinen Aufgaben des Asset- und Property Managements in einem Leistungsprofil und bieten eine umfassende Betreuung von Immobilien und Portfolien aus einer Hand. Zu unseren Mandanten zählen Kreditinstitute, Versicherungen, sowie Immobilieninvestoren, Asset Management Unternehmen und Insolvenzverwaltungen. www.hmcs-realestate.com Die angebotene Immobilie wird in der Versteigerung provisionsfrei für den Erwerber angeboten. Wir sind betreibender Gläubiger, handeln im Auftrag der Gläubiger oder berechtigter Dritter. Alle Angaben basieren auf den uns vorliegenden Unterlagen bzw. Informationen des Verkäufers, unserer Auftraggeber und / oder Dritter. Trotz sorgfältiger Prüfung können wir für die Angaben keine Gewähr übernehmen. Irrtum und Zwischenverwertung sind vorbehalten. Die Weitergabe des Angebotes an Dritte ist nicht gestattet und führt ggf. zu Schadenersatzansprüchen. Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Dienstleistung zustande. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir betreuen Sie umfangreich während des Zwangsversteigerungsverfahrens, von einer eventuellen Beurkundung bis hin zum Versteigerungstermin.

Lage

Ichstedt

Provision

Maklercourtage:
0,00%

Kartenansicht

Energieausweis

Energieeffizienzklasse:
0

Versteigerung

Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Versteigerungsgericht:
Amtsgericht Nordhausen
Aktenzeichen:
71K48/20
Versteigerungstermin:
04.05.2022 / 10:30 Uhr
Verkehrswert:
34.000,00 €
7/10-5/10 Grenzen:
23800 - 17000